Auflistung empfehlenswerter Webkataloge

Hochzeit Shop
Webkataloge und Verzeichnisse für Links bieten überwiegend kostenfrei eine Optimierungsmethode für Websites in Bezug auf Suchmaschinen. Die Wertigkeit einer Webseite wird von der Anzahl an wertvollen thematisch passenden Rückverlinkungen (Backlinks) zur Seite bemessen. Dabei kommt es im entscheidenden darauf an, von welchem Umfeld der Verweis kommt. Die Themenrelevanz spielt mittlerweile eine große Rolle. Nicht die Menge macht es sondern die Qualität. Im Webkatalog sollte daher immer eine passende Kategorie für den Link inklusive Beschreibung gewählt werden. Weiterhin ist es von enormer Wichtigkeit Duplicate Content (identische Beschreibungen auf mehreren Webseiten ) zu vermeiden. Zum einen wird in einem qualitativ guten Webkatalog der Linkeintrag abgelehnt zum anderen wäre der Link ohnehin wertlos.
Webkataloge
PR
nofollow
Textzeichen
Backlinkpflicht
FS
FS - schnelle Bearbeitung und Freischaltung. In der Regel werden vorgeschlagene Links innerhalb von 3 Wochen bearbeitet und geprüft. Bei einer Link-Aufnahme erhält der Linkinhaber eine Email - Benachrichtigung.
1tipp.de
4
nein
750
nein
internetbaron.de
4
nein
200
nein
webdirectory24.de
3
nein
400
nein
webverzeichnis-webkatalog.de
4
onClick
150
kostenpflichtig
linkheim.de
4
nein
125
nein
linkmoney.de
3
nein
200
nein
retort.de
4
nein
400
nein
linkfeed.de
3
nein
200
nein
weblink24.net
4
nein
250
nein
arnayo.de
3
nein
300
nein
searchlinks.de
3
nein
255
nein
Katalog
4
nein
600
ja
webkataloge.cc
4
nein
120
nein
go-findyou.de
4
nein
400
nein
Hinweise und Tipps für eine optimale Eintragung von Webseiten in Webkataloge
Warum sollten eigentlich Webseiten in diverse Webkataloge eintragen werden ?
Was nützt einem die beste und schönste Webseite, wenn diese keiner kennt und der Besucher ausbleibt. Um den Traffic für Webseiten zu erhöhen muss bei Keywordrecherchen über das Suchmaschinenergebnis optimiert werden. Über welche Keywords soll der Besucher auf die Webseite gelangen? Genau dort muß man den Hebel ansetzen. Der verweiste Link (Backlink) im Eintrag eines Webkataloges sollte mit diesem Keyword bestückt werden und darauf optimierte Beschreibungen verwendet werden.
Welcher optimale Titel soll für den Link-Eintrag im Webkatalog benutzt werden ?
Die meisten Webkataloge haben die Möglichkeit, eigene suchmaschinenoptimierte Detailseiten für jeden Linkeintrag zu generieren. Genau diese Variante bevorzugen Suchmaschinen, da diese HTML-Seite sauber indexierbar ist. Man spricht von sogenannten "sprechenden URL's" und da bekanntlich der Domainname entscheidend vom Rankingfaktor abhängen kann, sollte hier mit Bedacht der URL-Titel für den Webeintrag gewählt werden. 1 gewünschtes Keyword sollte der Titelname beinhalten.
Wie wichtig ist die Link-Beschreibungstext der Webseite für den Webkatalog ?
Hier kommen wir zum entscheidenden Faktor des eigentlichen Linkeintrages. Ein Webkatalog lebt nur von guten einzigartigen Linkbeschreibungen einer Webseite. Duplicate Content (identische Beschreibungen von anderen Webseiten) wertet einen Webkatalog ab und schadet dementsprechend ihrem Linkeintrag. Viele Webkataloge fordern daher exklusive Linktexte zum Vorteil der Webeinträge. Qualitativ hochwertige Seiten kennen den Vorteil von informativen Beschreibungen und halten sich an die Regeln.
In welche Kategorie im Webkatalog ist eine Optimierung am wirkungsvollsten ?
Da die Themenrelevanz zur Linkseite einen weiteren Optimierungsfaktor darstellt, muss die geeignete Kategorie im Webkatalog ausgewählt werden. Sollte keine richtige Kategorie im Webkatalog existieren, kann meist eine neue Rubrik beim Eintrag der Webseite vorgeschlagen werden.
Welche Keywords, Schlagwörter sollten im Webkatalog verwenden werden ?
Die wichtigen Tags, auch Schlagworte oder Keywords genannt sind bei dem Listing im Webkatalog von enormer Bedeutung. Nur so sagen wir den Suchmaschinen um welche Webseite handelt es sich und die Thematik kann eindeutig zugeordnet werden. Ohne Keywords in den META-TAGS wird die Optimierung für Suchmaschinen erheblich erschwert. Mindestens 3-4 Tags/Keywords und die wichtigsten am Anfang sollte angegeben werden. Ratsam sind weiterhin Keywordpassagen und Wortkombinationen.
Der Linkinhaber sollte genau die Aufnahmebedingungen und Richtlinien eines Webkataloges lesen um eine Aufnahme der Webseite zu gewährleisten. Die meisten Ablehnungen eines Linkvorschlages resultieren aus der Nichtbeachtung von Regeln und vor allem von identischem Content (Texte) der Link-Beschreibungen.
Webverzeichnisse sind nicht so umfangreich wie die automatisch erstellten Verzeichnisse (Webverzeichnis Retort.de) von Suchmaschinen. Durch ihre redaktionelle Kontrolle erreichen Webverzeichnisse jedoch im Durchschnitt eine höhere Qualität. Die Qualität eines Webverzeichnisses hängt immer stark von seiner Redaktion ab. Betreiber kommerzieller Webseiten bemühen sich um Einträge in Webverzeichnisse, um Besucher zu ihren Angeboten zu führen und :: was für die Suchmaschinen-Optimierung von Bedeutung ist :: die Zahl der bei ihnen eingehenden Links zu erhöhen. Kommerzielle Webverzeichnisse bieten eine Eintragung gegen Bezahlung an, die in der Regel zeitlich begrenzt ist. Verzeichnisse, bei denen kommerzielle Interessen im Vordergrund stehen, erweisen sich jedoch für Nutzer, der nach Informationen sucht, meist als wenig hilfreich. Diese meisten heute bekannten Webkataloge werden manuell gepflegt, gesichtet, geprüft und katalogisiert. Auf diese Art wird eine Qualität der Sammlung sichergestellt, welche mit einem automatisierten Prozess nicht zu erreichen wäre. Problematisch bei dieser Methode ist jedoch der hohe Aufwand   Quelle Wikipedia